Stahlprofile ...als Sparren, Durchlaufträger und Stütze

Stahlprofile

Mit den Zusatzmodulen „Stahlprofile“ können in den Positionsarten „Sparren (Pfettendach)“, „Durchlaufträger“ und „Stütze“ doppel-symmetrische Stahlquerschnitte berechnet werden.

  • Modul Stahlprofile „Sparren
  • Modul Stahlprofile „Durchlaufträger
  • Modul Stahlprofile „Stütze
  • Berechnung von doppel-symmetrischen Stahlprofilen
  • Auswahl von alternativen Stahlprofilen bei der Berechnung
  • Umfangreiche Bauteildatenbank mit Normquerschnitten
  • Ausgabe des verwendeten Stahlprofils im Nachweisdokument
  • Berechnung nach Norm EN 1993-1-1 bzw. DIN 18800-1

Durch die Einbindung in die Holzbaumodule besteht die Möglichkeit, einfach und schnell die beste beziehungsweise günstigste Variante zwischen Holz, Stahl und Brettsperrholz zu ermitteln. Das Programm schlägt alternative Stahlprofilabmessungen vor. Im dazugehörigen Bauteilkatalog sind sämtliche Normquerschnitte in verschiedenen Stahlsorten enthalten.