Dietrich's Wir glauben genau wie damals an Tradition UND Technologie.

Dietrich's Zentrale Neubiberg, Deutschland

Das Unternehmen Dietrich’s

Angefangen hat alles 1982 auf einem programmierbaren Taschenrechner. Zimmermeister Josef Dietrich und Dipl. Ing. Uwe Emmer überlegten sich, wie man den rechenintensiven Abbund durch den Einsatz von EDV schneller und leichter machen könnte. Keiner von beiden konnte damals ahnen, dass sich Dietrich’s zu einer weltweit führenden Aktiengesellschaft in der Softwarebranche entwickeln würde.

Heute ist die Dietrich’s AG vielen tausend Installationen weltweit an der Spitze. Als einziger Hersteller bietet Dietrich’s seinen Anwendern eine durchgängige, professionelle 3D-CAD/CAM – Lösung in 13 Sprachen, eine integrierte Bauteiledatenbank, vor Ort Betreuung und die Unabhängigkeit von Drittanbietern durch eigene, leistungsfähige Programmierung. Das Angebot erstreckt sich von der Eingabeplanung, Kalkulation, Bauteilbestellung, Arbeitsvorbereitung inkl. Statik bis zu detaillierten Ausgabeplänen, Stücklisten mit Optimierung bis zur Ansteuerung sämtlicher CNC-gesteuerten Abbundmaschinen.

Trotz des riesigen Erfolgs in den letzten Jahrzehnten, sind wir immer unserer Philosophie und unserer Basis treu geblieben: den Zimmerleuten.

Ursprüngliche Zimmermannstradition und modernste Computersoftware – wir bringen’s zusammen.


Möchten sie mehr über die Geschichte oder Zahlen und Fakten erfahren? Hier lesen Sie mehr über das Unternehmen Dietrich’s